30 Jahre Straßenbahn nach Olvenstedt – Hubert Rauch

Walter 27. Februar 2014 0
30 Jahre Straßenbahn nach Olvenstedt – Hubert Rauch

30 Jahre Straßenbahn nach Olvenstedt
Hubert Rauch mailto:HubertRauch@gmx.de

Fotos zur Straßenbahntrasse in Neu Olvenstedt vom 02. Juni 1984
Weitere historische Fotos und Erläuterungen über Neu Olvenstedt ab 1983 auf meiner Website

http://www.hr-amateurfotos.de
unter der Kategorie „Magdeburg – Olvenstedt – Neu Olvenstedter Historie“

Alle Fotos hatte ich damals im SKET noch selber entwickelt !!
Mit unserer Familie sind wir seit Herbst 1983 Mieter der damaligen AWG „Otto von Guericke“ im Bruno-Taut-Ring.
Unser Mietverhältnis ( jetzt WBG „Otto von Guericke“) bis zum heutigen Tage im Februar 2014 !

Auf  meiner Website bin ich  bestrebt, neben aktuellen Olvenstedter Fotos auch diese alten Zeiten wieder aufleben zu lassen.
Aber gut Ding braucht Weile …
Also immer schön neugierig bleiben !

Die Fotos sind von mir von einem großen Abraumberg gemacht. Dieser befand sich dort, wo heute der Fußgängerüberweg in den Olvenstedter Scheid einmündet.
Den „Scharnhorstring“ gab es damals ab Olvenstedter Scheid aufwärts noch nicht !!

 

 

Blick vom Abraumberg auf den Fußgängerüberweg vom Olvenstedter Scheid zum Bruno-Taut-Ring, allles noch in der Bauphase.
Die Wohnblöcke Mitte hinten und alles rechtseitige stehen nicht mehr.
Aus Richtung Stadtmitte kommt gerade bergab ein Tatra-Zug angefahren.
Es war damals auch die große MVB „Industrielinie“ gen Süden, also alles in Richtung Buckau, Westerhüsen.
Die großen VEB-Betriebe dort mit ihren zahllosen Beschäftigten konnten nun auch von hier problemlos angefahren werden.

 

Fast gleicher Standort vom damaligen Abraumberg am Olvenstedter Scheid mit Blickrichtung Süd.
Auch hier ein Tatra-Zug der damaligen Linie 12 kommend von der Endstelle und fährt in Richtung Stadt.
Der Blick zum Wohngebiet des 2. Bauabschnittes Bruno-Taut-Ring zeigt auch, hier wird noch hart gearbeitet
Ganz wichtig hier draußen – die Bahnen der MVB rollen !!

Die Haltestellen der MVB werden errichtet, es dauert nicht mehr lange bis hier die ersten Bahnen rollen werden.
Hier ist die Haltestelle am Stern im Entstehen., Blickrichtung Bruno-Taut-Ring abwärts.
Ein Foto vermutlich März/April 1984 ??

 

 

 

Blick vom Abraumberg auf den Fußgängerüberweg vom Olvenstedter Scheid zum Bruno-Taut-Ring, alles noch in der Bauphase.
Der lange Wohnblock linksseitig ist schon seit einer Weile abgerissen. Der Blick in Richtung Norden zeigt auch, daß der
Scharnhorstring sich noch in der Bauphase befindet. Er endet damals noch am Olvenstedter Scheid.
Aus Richtung Stadtmitte kommt gerade bergab ein Tatra-Zug angefahren. Ein langersehnter Wunsch der inzwischen zahlreichen Einwohner ist nun seit kurzem gute Realität.

Ich hoffe, der „Volkskünstler“ kann ein bisschen helfen, die Vergangenheit von vor 30Jahren ins Gedächtnis zurück zu holen 

Für Anfragen stehe ich gern  zur Verfügung !!

Hubert Rauch


Hinterlassen Sie einen Kommentar »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen