Zahlen und Fakten

Fakten und Zahlen

Auf einer Fläche von 3,3669 km² leben 10.700 Einwohner (Stand 31. Dezember 2011)

Neu Olvenstedt verfügt über eine eigene Auf- und Abfahrt zu den Autobahnen A14 und A2. Die Bundesstraße B1 führt südlich als Umgehungsstraße am Stadtteil vorbei.

Neu Olvenstedt ist durch drei Straßenbahnlinien (Linie 3, Linie 4, Linie 5, abends Linie 94) und zwei Buslinien (Linie 52, Linie 71) der Magdeburger Verkehrsbetriebe mit anderen Stadtteilen verbunden.

Statistische Angaben

Einwohnerentwicklung in Neu- und Alt-Olvenstedt

(Quelle: Magdeburger Statistische Monatsberichte)

Einwohnerentwicklung Neu- und Alt-Olvenstedt
Jahr Neu-Olvenstedt Alt-Olvenstedt Bevölkerungsverluste (Saldo) Neu-Olvenstedt Kinder bis 6 Jahre Neu-Olvenstedt
1991 32 021 4 363
1993 32 386 2 629 3 303
1994 31 401 2 664 985 2 660
1995 30 217 2 602 1184 2 086
1996 28 841 2 660 1376 1 682
1997 25 839 2 691 3002
1998 22 907 2 668 2932
1999 20 806 2 890 2101
2000 19 421 3 148 1385
2001 17 923 3 264 1498
2002 16 450 3 447 1473
2003 15 471 3 730 979
2004 14 257 3 945 1214
2005 13 488 4 111 769
2006 12 733 4 262 755
2007 12 220 4 347 513
2008 11 741 4 199 479
2009 11 345 4 151 396
2010 11 006 4 192 339
2011 10 700 4 037 306
2012 10 519 4 034 181